Streifen AltZurück zur Startseite
Aktuelles•  Scheckübergabe an SkF

Die Bürgerstiftung Stolberg hat dem Sozialdienst katholischer Frauen einen Scheck in Höhe von 6.000 € überreicht.

Mit Unterstützung Stolberger Vereinen und der Feuerwehr hat die Bürgerstiftung Stolberg dem SkF einen nennenswerten Scheck überreicht. Foto: Rudolf Wynands

Auch Dank der großartigen Unterstützung Stolberger Vereine, dem Dorfladen Vicht und der Stolberger Feuerwehr war das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters NRW auf Initiative der Bürgerstiftung Stolberg ein voller Erfolg. Aus dem Eintrittskartenverkauf und der einen oder anderen Spende wurde dem SkF in Anwesenheit des Schirmherren, Aachens Polizeipräsident Herrn Dirk Weinspach, Vertretern Stolberger Vereine und der Feuerwehr ein respektabler Scheck überreicht. Vertreterinnen des SkF bzw. des Agnesheims (Kinderbetreuung) sind sehr dankbar und höchst erfreut.

Mit diesen Mitteln kann die Organisation zusätzliche Hilfsmaßnahmen finanzieren, die unbegleiteten jugendlichen Flüchtlingen zu gute kommen und nicht staatlicherseits bezuschusst werden.

Der Polizeipräsident Dirk Weinspach und sein Pressesprecher zeigten sich vom bürgerschaftlichen Engagement in Stolberg sehr beeindruckt.

Nach der Veranstaltung war es der ausdrückliche Wunsch von Dirk Weinspach mit den unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen ohne Presse und Publicity ins Gespräch zu kommen. Respekt und Dankeschön!

Bitte beachten Sie auch die ausführlichen Presseberichte vom 28. Febr. und 26. März 2015.

346283